Veggie Lachs

Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach eine vegetarische Alternative zu Lachs zubereitet: Der ideale Brotbelag für eine Scheibe Vollkornbrot.

Zutaten

  • 3 orangefarbene Paprika
  • 1 Nori-Algen Blatt (aus der Asia Abteilung)
  • 150 ml Wasser
  • 1 Tl Rauchsalz
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Weißweinessig
  • Pumpernickel oder Vollkornbrot
  • 100 g Crème fraîche
  • etwas frischer Dill
  • 1 El eingelegte Kapern

Zubereitung

  • Rauchsalz in 150 ml heißem Wasser auflösen, das Noriblatt, Öl und Essig zugeben
  • Paprika mit dem Sparschäler oder einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden und in die Marinade geben, über Nacht ziehen lassen, dann herausnehmen und gut abtropfen lassen
  • Pumpernickel toasten, mit einem Klecks Crème fraîche bestreichen, eine Scheibe Paprika-Lachs darauflegen und mit frischem Dill und Kapern garnieren

Unser Tipp: Rauchsalz wird durch Räuchern aromatisiert. Ersatzweise kann auch geräuchertes Paprikapulver z.B. von PROBIO und Salz verwendet werden.

Als PDF downloaden

Veggie Lachs