Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

Rezept: Mediterraner Frischkäse-Aufstrich mit "Duft der Macchia"

Unsere Brotempfehlung: Bio Thereses Hausbrot

Im Handumdrehen lassen sich köstliche Brotaufstriche und Dips zubereiten. Wir zeigen euch heute eine leckere Variante mit Frischkäse und dem Gewürz "Duft der Macchia" von Herbaria. Ausprobieren lohnt sich.

Zutaten:

Bio Thereses Hausbrot oder anderes Brot nach Belieben
120 g weicher, zimmerwarmer Frischkäse
1El Sauerrahm
1 El frischer, fein geschnittener Schnittlauch
1 El geriebener Parmesan
1 Tl Gewürz "Duft der Macchia" von Herbaria
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Alle Zutaten verrühren
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Unser Tipp: Schmeckt auch ohne Brot als Dip zu verschiedenen Beilagen.

 

Als PDF downloaden

Brotaufstrich

Rezept zur Verfügung gestellt von Herbaria.

ÜBER HERBARIA

Herbaria wurde 1919 als Tee und Heilmittelfirma von Karl Halter in Philippsburg (Baden Württemberg) gegründet und in den 80er-Jahren von unserem Inhaber Otto Greither übernommen. Am schönen Schliersee wurden schließlich zum bestehenden Gesundheitssortiment auch Gewürze in das Produktangebot aufgenommen. Bio-Qualität – für Herbaria schon immer das A und O. Die „Herbarianer“ sind stolze Bio-Pioniere und lieben ihre kontrolliert biologisch angebauten Tees, Kräuter, Gewürze und Kaffee.