Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

Rezept:
Gefülltes Huhn

Zum Wegwerfen viel zu schade: Altbackenes Brot ist ein wertvolles Lebensmittel, lässt sich vielseitig verwenden und darf auf keinen Fall im Müll landen. Viele Speisen lassen sich aus jeder Art von Brot zaubern. Hier ein Rezept für ein Bio-Huhn gefüllt mit Dattel-Maroni-Semmelbrot und Fenchelgemüse – guten Appetit!

Zutaten:

Gewürzhonig:

  • 1 Orange
  • 1 Tl frisch geriebener Ingwer
  • 1 Tl Fenchelsamen
  • 1 El Honig
  • einige Thymianzweige

Bio-Huhn:

  • ein kleiner Bund Thymian
  • 1 großes Bio-Huhn
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Bio-Fenchelknollen
  • 70 g Knödelbrot
  • 30 g Semmelbrösel
  • 4 Datteln, entkernt
  • 70 g Maroni, gekocht
  • 100 ml Bio-Milch
  • 1 Bio-Ei
  • Pfeffer, Salz, 1 Msp gemahlener Koriander
  • 50 ml Weißwein
  • etwas Butter

Zubereitung:

Gewürzhonig:

  • Orange auspressen und mit Ingwer, Honig, Fenchelsamen und einigen Thymianzweigen aufkochen und einreduzieren, bis ein Sirup entsteht
  • abseihen

Bio-Huhn:

  • Backrohr auf 190° C vorheizen
  • Zwiebel fein hacken und in 1 El Butter goldgelb dünsten, mit Milch aufgießen und mit Knödelbrot und Bröseln vermischen
  • Maroni und Datteln kleinwürfelig schneiden, einige Thymianzweige abzupfen, alles zur Knödelmasse geben, Ei untermischen und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen
  • Huhn mit der Knödelmasse füllen, Öffnungen zubinden oder zustecken, außen salzen und pfeffern
  • Huhn ins Backrohr geben und 45 Minuten braten, dann den geviertelten Fenchel und einige Thymianzweige dazugeben. Gemüse salzen, pfeffern und mit Weißwein angießen, weitere 35 Minuten braten
  • Zuletzt das Huhn mit dem Gewürzhonig einstreichen, restlichen Gewürzhonig über den Fenchel verteilen und in ca. 10 Minuten fertig garen

Unser Tipp:

Bei der Garzeit ist natürlich die Größe des Huhns ausschlaggebend. Das Huhn ist fertig, wenn die Hendlhaxen sich ganz leicht vom Körper lösen lassen.

Rezept als PDF downloaden

Bio-Huhn