Jetzt neu: Qualität Tirol bei Therese Mölk

Seit Kurzem ist Thereses Apfelstrudel aus der Tiefkühltruhe in allen MPREIS-Märkten erhältlich. Das Besondere an diesem süßen Strudel: sein „Qualität Tirol“ Gütesiegel. Produkte mit diesem Siegel sind eine echte Besonderheit: Die Herkunftsgarantie „gewachsen und veredelt in Tirol“ steht für Regionalität und Genuss pur. Der süße Apfelstrudel als erstes „Qualität Tirol“ Produkt von Therese Mölk erweitert unser regionales Sortiment.

REGIONALITÄT BEI THERESE MÖLK.

Das Thema Regionalität ist eine zentrale Säule der Unternehmensphilosophie von Therese Mölk. Deshalb kommen schon über 94% der Rohstoffe für unser Brot und Gebäck aus Österreich – ein großer Teil davon auch direkt aus Tirol. Das stärkt nicht nur die heimische Wirtschaft, sondern schafft auch Arbeitsplätze in der Region. Wir freuen uns, unser regionales Sortiment mit Thereses Apfelstrudel als erstes „Qualität Tirol“ Produkt erweitern zu können.

QUALITÄT TIROL.

„Qualität Tirol“ ist ein Gütesiegel der Marke Tirol. Es steht für regionale, nachhaltig produzierte Lebensmittel von höchster Güte. Durch die natürliche Produktion in und mit der alpinen Landschaft Tirols, ist jedes Erzeugnis charakteristisch einzigartig. Dieses Gütesiegel ist den besten Produkten aus der Region vorbehalten. Traditionelle Herstellung, Handwerk und die Verwendung bester Rohstoffe versprechen Genussmomente pur.

THERESES APFELSTRUDEL.

Für Thereses Apfelstrudel verwenden die Konditoren saftige Äpfel aus Tirol. Das alpine Klima in Tirol ist ideal für den Qualitätsobstanbau. Die Tiroler Bauern bauen ihre Äpfel mit viel Liebe und Hingabe an. Die regionalen Äpfel mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ punkten mit Frische und Saisonalität. Mit extra dünn ausgerolltem Butterblätterteig werden die Äpfel zu einem süßen Apfelstrudel veredelt. Auch die Butter dafür kommt aus Tirol. Erhältlich ist das süße Blätterteiggebäck in allen MPREIS-Märkten – zu finden im Tiefkühlregal.

SO EINFACH GEHT'S - BACKANLEITUNG.

Es hat sich spontan Besuch angekündigt? Kein Problem! Mit Thereses Apfelstrudel könnt ihr euren Gästen im Handumdrehen eine leckere, typisch Tiroler Mehlspeise zaubern. Einfach aufbacken und frisch genießen! Dafür den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C, Heißluft: 190°C). Anschließend den tiefgekühlten Strudel aus der Verpackung nehmen und auf dem mittleren Rost ca. 50 Min backen. Wir wünschen guten Appetit!

 

 

 

Nachhaltigkeitschallenge

SÜSSES AUS DER TIEFKÜHLTRUHE:

Du willst keine Neuigkeiten verpassen?

Erhalte alle News von Therese Mölk regelmäßig in dein E-Mail-Postfach.