Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

LIEBE ZUM MENSCHEN

Wir haben Anita Singer – Geschäftsführerin von der Krebshilfe Tirol – gefragt, warum sie sich bereits 19 Jahre für die Krebshilfe Tirol engagiert. Sie erzählt uns von ihrer Liebe zum Menschen.

In meinem Elternhaus war Hilfe und Unterstützung für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens standen, eine Selbstverständlichkeit. Von meiner Großmutter lernte ich schon als Kind, dass man trotz bescheidenster eigener Verhältnisse immer noch genug hatte, um etwas abzugeben.

So habe ich es bis heute gehalten. Es ist kein Zufall, dass ich im Sozialbereich tätig bin, eine sinnstiftende Aufgabe sollte es sein. Das hat mich auch dazu bewogen, mich vor vielen Jahren bei der Krebshilfe Tirol zu bewerben.

Eine Aufgabe, die mich manchmal an meine Grenzen bringt. Schwere Themen und Schicksale begleiten mich oft. Eine Krebserkrankung bedeutet nicht allein für den Betroffenen eine große Herausforderung, auch das gesamte Familiensystem ist betroffen.

Doch genauso häufig kann ich meinen Beitrag leisten um zu helfen, dort wo es am nötigsten ist. Zuhören, vernetzen, psychologische Beratung und Begleitung, finanzielle Soforthilfe – all dies bietet die Krebshilfe Tirol für an Krebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen gleichermaßen an – mit maximalem Einsatz und kostenlos.

Seit 19 Jahren engagiere ich mich gemeinsam mit vielen helfenden Händen für die Österreichische Krebshilfe Tirol. Mich für das Wohl all jener einzusetzen, denen es gerade nicht so gut ergeht, ist mir dabei besonders wichtig. Für sie gebe ich jeden Tag aufs Neue mein Bestes, von ganzem Herzen.

Anita Singer, Geschäftsführerin Österreichische Krebshilfe Tirol
Innsbruck, 27.10.2019

Weitere Informationen/Anfragen:
KREBSHILFE-TELEFON 0512 57 77 68
www.krebshilfe-tirol.at

Anita Singer

#THERESEPINKRIBBON2019

Therese Mölk und Baguette rufen heuer wieder gemeinsam mit der Krebshilfe Tirol verschiedene Aktionen ins Leben, um auf das Thema Brustkrebs und die Wichtigkeit der Früherkennung aufmerksam zu machen. Voller Lebensfreude!

Zeige uns deine Art, das Leben zu lieben – ob mit Familie und Freunden, tollen Erlebnissen oder schönen Dingen. Veröffentliche bis 31.10.19 einen passenden Beitrag mit dem Hashtag #THERESEPINKRIBBON2019 auf Instagram. Oder lade ein Bild direkt auf unsere Website hoch. Pro lebensfrohem Beitrag spenden Therese Mölk und Baguette EUR 5,- an die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe Tirol (maximal EUR 5.000,-). Zu gewinnen gibt es eine Fujifilm Instax Mini 9 Polaroidkamera in Pink inklusive Tasche und Sofortfilm – perfekt, um schöne Lebensmomente einzufangen.

Jetzt gleich mitmachen, Gutes tun und gewinnen!