Diese Webseite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Ich bin damit einverstanden.

BASEFIVE NUTRITION

Wir haben die Ernährungs-Experten von BASEFIVE gefragt, worauf es bei der richtigen Ernährung ankommt. Tamara verrät uns ein paar Tipps und Tricks, die jeder ganz einfach in seinen Alltag integrieren kann.

Nicht nur für den sportlichen Erfolg, sondern auch für die allgemeine Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Alltag, spielt unsere Ernährung eine enorm wichtige Rolle. Das Ziel einer gesunden Ernährung sollte sein, uns mit allen essentiellen, das heißt lebensnotwendigen, Nährstoffen zu versorgen und unserem Körper die Energie zu geben, die er jeden Tag benötigt. Es gibt dabei jedoch nicht die eine perfekte Ernährung für jedermann. Jeder Mensch muss seine individuelle Ernährung finden, welche schmackhaft ist, ihn mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und gleichzeitig zu seinem Alltag und seinen Zielen passt. Folgende Bausteine sollten allerdings immer in einer Ernährung vorkommen.

Buntes Gemüse.

In jeder Form, jeden Tag, am besten zu jeder Mahlzeit. Da es reich an Vitaminen, Mikronährstoffen, Spurenelementen und Ballaststoffen und zudem sehr energiearm ist, bietet es die perfekte Grundlage für unsere Ernährung.

Eiweiß.

Nur ein Teil der Aminosäuren können von unserem Körper selbst hergestellt werden, die restlichen müssen über unsere tägliche Nahrung aufgenommen werden. Warum? Sie dienen unserem Körper als Baustoff z.B. zum Aufbau und Erhalt der Muskulatur und unsers Immunsystems und sind Vorstufen von Hormonen. Heutzutage ist die Eiweißzufuhr viel zu gering, weshalb ausdrücklich auf eine ausreichende Versorgung geachtet werden muss. Nach Gemüse sollte also jede Mahlzeit ein eiweißreiches Lebensmittel beinhalten. Quellen dafür sind z.B. Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch, Soja, Tofu oder Hülsenfrüchte.

Fette.

Und zwar die Guten. Pflanzliche Öle wie Olivenöl, Nüsse, Samen sowie die wichtigen Omega-3 Fettsäuren, welche in fettigem Fisch enthalten sind, dürfen auch nicht fehlen. Jeden Tag ein bisschen was hinzu geben und die Performance in Sport und Alltag wird spürbar besser! Fisch sollte mindestens einmal pro Woche platz im Speiseplan finden.

Und was ist mit Kohlenhydraten?

Ganz einfach: je mehr du dich sportlich betätigst, desto mehr Kohlenhydrate kannst du essen. Sitzt du allerdings den ganzen Tag im Büro wird eine kleine Menge dieses Nährstoffes für dich ausreichend sein, um deinen Bedarf zu decken. Kohlenhydrate dienen rein zur Energiegewinnung. Verbrauchst du also viel Energie, dann bitteschön, lass dir auch einmal ein Pastagericht, hoffentlich mit viel Gemüse, schmecken. Verbrauchst du sie nicht, dann reicht dir die Menge an Kohlenhydraten, die Gemüse oder stärkehaltiges Obst liefern, völlig aus.

Wie kannst du diese Grundregeln in deinem Alltag integrieren?

Trickse dich selbst aus. Wir konsumieren viel zu schnell stark verarbeitet Lebensmittel ohne uns wirklich bewusst darüber zu sein. Achte bei der Auswahl deiner Lebensmittel besonders auf ihre Herkunft, Inhaltsstoffe und Zusammensetzung. Brot ist ein super Beispiel: Statt einem Marmeladen Weißbrot-Semmel kannst du beim Frühstück schnell zum kohlenhydratreduzierten Fit-Korn-Brot greifen. Das Fit-Korn-Brot liefert im Vergleich zu einem Weißbrot 80% weniger Kohlenhydrate und mit 20g Eiweiß auf 100g eine beachtliche Menge an Proteinen. Kombiniere zwei Scheiben Fit-Korn-Brot mit Hüttenkäse und Tomaten und schon hast du ein proteinbetontes, sättigendes Frühstück, das dich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Und das ohne die Art deines Frühstückes komplett zu ändern – du tauscht lediglich die Zutaten clever aus.

 

Mehr zu BASEFIVE

ERNÄHRUNGSCOACHINGS

In den Ernährungscoachings erklärt dir BASEFIVE die wichtigsten Grundlagen zu Nährstoffen und Lebensmitteln. Sie erarbeiten gemeinsam eine Ernährungsform, die zu deinem individuellen Ziel und Alltag passen. Die Analyse einzelner Blutwerte kann dabei oft augenöffnend sein und ermöglicht uns die Nährstoffverteilung direkt an deine Bedürfnisse anzupassen. Hab keine Scheu dir in dem ganzen Ernährungswahnsinn Unterstützung zu holen um deine Ziele möglichst schnell zu erreichen.

Mehr Infos gibt es unter www.basefive.at
#BUILDYOURBASE